Anscheinend kommen Sie aus .
Weitere Informationen finden Sie auf Ihrer Scania Marktseite.
Deutschland
Verkaufsregion
Produktionsstandort

01.08.17

Marktplatz für die Busbranche

Viel Bewegung beim Scania Bus Center in Willich: Mit einer im Bundesgebiet fast einzigartigen Auswahl an gebrauchten Omnibussen unterschiedlichen Alters präsentiert sich der neu erweiterte Bus-Standort von Scania Deutschland seit wenigen Tagen auf 8.000 Quadratmetern attraktiver und übersichtlicher denn jemals zuvor. Über 100 Fahrzeuge, größtenteils junge Scania, warten darauf, besichtigt und natürlich Probe gefahren zu werden. Frank Koschatzky, Direktor für den Verkauf von Bussen in Deutschland und Österreich bei Scania: „Jeder gebrauchte Bus, den wir hier ausgestellt haben, steht für die einzigartige Qualität unseres Angebotes und überzeugt im Alltag durch hohe Wirtschaftlichkeit und geringe Ausfallzeiten. Das ist es, wonach die Kunden suchen.“

War es in der Vergangenheit noch so, dass die Busse an unterschiedlichen Standorten ihr Quartier hatten, so sind sie jetzt zentral im Bus Center in Willich untergebracht. „Viele, die sich bislang hier in Willich ohne Anmeldung umgeschaut haben, haben einfach nicht gewusst, dass wir die Busse auf mehrere Plätze verteilt hatten. Das ändern wir jetzt! Unsere neue Form der Präsentation macht auf den ersten Blick deutlich, dass Scania in der Busbranche zu einem echten Begriff geworden ist. Dafür spricht inzwischen auch die hohe Nachfrage nach unseren Fahrzeugen“, argumentiert Frank Koschatzky. 

Hier finden Sie die komplette Pressemitteilung zum Scania Bus Center in Willich:

Pressekontakt