Anscheinend kommen Sie aus .
Weitere Informationen finden Sie auf Ihrer Scania-Marktseite.
Schweiz
Verkaufsregion
Produktionsstandort

Flüssiggas (LNG)

Scania bietet die grösste Auswahl an einsatzbereiten Gas-, Hybrid-, Bioethanol-, Biodiesel- und HVO-Motoren, die die Euro-6-Norm erfüllen.

Flüssiggas (LNG)

• LNG (Liquefied Natural Gas) ist ein Kraftstoff, der zu rund 90 Prozent aus Methan und zu 9 Prozent aus Ethan besteht

• Bei Atmosphärendruck wird Erdgas bei -162 °C von einem gasförmigen Zustand in einen flüssigen Zustand umgewandelt. Bei einem Druck von 10 bar verflüssigt sich Erdgas bei -130 °C

• Durch den Übergang in den flüssigen Zustand verringert sich das Volumen etwa um das 600-fache. Die Flüssigkeit kann dann verdampfen und als Erdgas (CNG) verwendet werden

• Im Vergleich zu Standard-Diesel wird eine optimale CO2 Reduzierung auf bis zu 7% geschätzt*

Geeignet für:

Fernverkehr (National/International), Fahrzeuge mit maximaler Standzeit von 3 Tagen

PRO

• Bis zu 44 Tonnen Zuggewicht

• Geräuscharm

• Mit Biomethangas mischbar

• Höhere Reichweite als Erdgas (CNG)

CONTRA

• Infrastruktur für LNG noch im Aufbau

• Geringere Nutzlast (ca. 350kg), kann jedoch bis max. 1t erhöht werden

• Erhöhter Platzbedarf für Tanks am Chassis

• Teilweise Kürzere Wartungsintervalle

Video mit Erklärung

Kunden-Referenz Video (Schöni Transport)

*WtW (Well-to-Wheel) Reduktion gegenüber Diesel. Die "well-to-wheel", zu Deutsch wörtlich "Bohrloch-zum-Rad" Betrachtung zeigt Kohlenstoffdioxyd-Emissionen (CO2) entlang der gesamten Wertschöpfungskette eines Energieträgers, wie Treibstoffe oder Strom. Erst unter diesem Aspekt kommen Emissionen zur Energie Herstellung, Transport, Betankung sowie biologischen Kreisläufen zum Tragen.

ERSTE LNG-TANK­STEL­LE DER SCHWEIZ

Zum beitrag hier klicken