Offenbar kommen Sie von hier: Scania .
Weitere Informationen finden Sie auf Ihrer Scania-Marktseite.
Schweiz
Verkaufsregion
Produktionsstandort

Status Coronavirus

Status des Coronavirus

Die Zahl der Infizierten in der Schweiz und im Rest der Welt nimmt weiter zu. Scania hat einen Notfallplan implementiert, die Gesundheit der Menschen zu schützen und gleichzeitig den Betrieb aufrecht zu erhalten und die Unterstützung unserer Kunden in diesen herausfordernden Zeiten sicherzustellen. Das Wichtigste ist die Ausbreitung zu verlangsamen und zu verhindern, dass viele Menschen krank werden. Dann brauchen weniger Menschen gleichzeitig Hilfe und das Gesundheitswesen kann alle behandeln, die welche brauchen.

Scania hat die soziale Verantwortung, den gewerblichen Verkehr in der Schweiz am Laufen zu halten. Daher haben wir den Grundsatz, dass alle Mitarbeitenden, die mit dem Betrieb unserer Werkstätten in Verbindung stehen, an Ihrem Arbeitsplatz arbeiten sollen und wie gewohnt vor Ort sind. Dies bedeutet auch, dass wir einige Schritte unternehmen müssen, um eine Kontamination unserer Werkstätten zu verhindern.

Für alle Scania-Werkstätte bedeutet dies Folgendes:

• Kunden haben keinen Zugang zur Werkstatt.
• Kunden bleiben während der Werkstattbesuche im Kundenbereich.
• Wir halten Abstand und grüssen uns von Weitem.
• Kunde und Mechaniker haben keinen direkten Kontakt

Wir halten Sie über Situation, Entwicklungen und geltende Richtlinien auf dem Laufenden. Wenn Sie Fragen zu Ihrem Besuch in einer Scania Werkstatt haben, senden Sie uns eine Nachricht an info@scania.ch – wir geben gerne Auskunft. Weitere Informationen zum Coronavirus finden Sie beim Bundesamt für Gesundheit BAG: https://www.bag.admin.ch/bag/de/home.html
 

Scania werkstätten

Damit wir jederzeit für Sie da sein können, haben wir einige Massnahmen ergriffen:

  • Bitte nehmen Sie wenn immer möglich zuerst telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit uns auf.
  • In unseren eigenen, grösseren Niederlassungen haben wir Montag bis Freitag von 05.00 bis 21.30 Uhr geöffnet und am Samstag von 07.30 bis 15.30 Uhr.
    Um diese Präsenz möglich zu machen, haben wir unsere Mitarbeitenden in zwei Gruppen aufgeteilt. Informieren Sie sich bitte auf unserer Homepage www.scania.ch nach der jeweiligen Öffnungszeiten Ihrer Filiale.
  • Um 05.00 Uhr beginnt das Team A und beendet seine Arbeit um 13.00 Uhr. Um jeglichen Kontakt zwischen Team A und B zu verunmöglichen, stehen wir ihnen zwischen 13.00 bis 13.30 Uhr Nicht zur Verfügung.
  • Ab 13.30 Uhr übernimmt dann das Team B Ihre Aufträge und arbeitet bis 21.30 Uhr.
  • Die Ersatzteilversorgung ist derzeit sichergestellt.
  • Vor jeder Kundenzone stehen Hand-Desinfektionsmittel für Sie zur Verfügung. Bitte desinfizieren Sie vor Ihrem Zutritt Ihre Hände.
  • Die Werkstatt ist ein geschlossener Bereich, in welchem Kunden keinen Zutritt haben.
  • Bitte reduzieren Sie ihre persönliche Präsenz in unseren Betrieben auf ein absolutes Minimum.
  • Ausserhalb unserer Öffnungszeiten nehmen Sie gewohnt mit unserer Scania Assistance Kontakt auf. Aus der Schweiz unter 0800 800 660 oder im Ausland unter +41 800 55 24 00. Für VW Nutzfahrzeuge kontaktieren Sie die Nummer +41 (0)848 024 365.
  • Bitte berücksichtigen Sie, dass es auch einmal zu Einschränkungen kommen kann. Nicht jeder Betrieb kann eine solche Präsenzdauer sicherstellen. Wir versichern Ihnen jedoch, alles für Sie zu unternehmen, damit die Räder Ihrer Nutzfahrzeuge nicht unplanmässig stehen bleiben.

Die erwähnten Massnahmen erlauben es uns, die personellen Ressourcen in den Werkstätten in getrennt arbeitende Teams aufzuteilen. Durch diese Anpassungen soll das Infektionsrisiko und deren Verbreitung für Mitarbeiter wie auch Kunden drastisch reduziert werden.

Gegenüber Ihnen als Kunden können wir die Ausführung von dringend benötigten Wartungs- und Reparaturarbeiten sicherstellen und jederzeit gewährleisten.

Besondere Massnahmen bei der fahrzeugübergabe

Ihre Gesundheit ist uns wichtig. Wir übernehmen Verantwortung und befolgen die Richtlinien der Behörden zur Verringerung der Ausbreitung von COVID-19.

Folgende Bereiche im Fahrzeug werden desinfiziert, bevor wir Ihnen das Fahrzeug übergeben:

  • Lenkrad                
  • Schlüssel
  • Handbremse
  • Armaturenbrett
  • Türgriffe
  • Sicherheitsgurte
  • Gangschaltung
  • Handgriffe zum Einstieg

So finden Sie uns

--> Zu unseren Standorten