Offenbar kommen Sie von hier: Scania .
Weitere Informationen finden Sie auf Ihrer Scania-Marktseite.
Schweiz
Verkaufsregion
Produktionsstandort

Barilla stellt bei der Lebensmittelverteilung auf Scania Flüssiggas-Lkw um

Der Weltmarktführer für Teigwaren, Barilla, produziert an seinen 28 Produktionsstandorten mehr als 1,9 Millionen Tonnen Lebensmittel pro Jahr. Nun wird das Unternehmen 50 Scania Flüssiggas-Lkw für die Distribution in Italien einsetzen.

Die Scania R 410-Lkw werden von Nicolosi Trasporti aus Sizilien zwischen den 650 Liefer- und Verteilungspunkten von Barilla in ganz Italien eingesetzt.

Flüssiggas spiegelt die Strategie der niedrigen Emissionen wider

"Die Strategie der Barilla Gruppe ist auf die Reduktion von Emissionen ausgerichtet und dies kennzeichnet alle neuen Logistikprojekte", sagt Riccardo Stabellini, Logistikdirektor der Gruppe Supply Chain.
"Wir werden weiterhin alle technologischen Innovationen im Transportbereich überwachen, die es uns ermöglichen, dieses Ziel zu erreichen".

Italien setzt auf diese Treibstofftechnologie. Es gibt mehr als 50 Flüssiggastankstellen, die grösste Anzahl in Europa.

Pressekontakt

Tobias Schönenberger
Tobias Schönenberger

Leiter Marketing & Kommunikation