Offenbar kommen Sie von hier: Scania .
Weitere Informationen finden Sie auf Ihrer Scania-Marktseite.
Schweiz
Verkaufsregion
Produktionsstandort

V8

    Scania muss den Verkauf und die Auslieferung seiner V8-Motoren aufgrund eines längeren Streiks beim Zulieferer vorübergehend einstellen.

    Ein anhaltender Streik bei einem der wichtigsten Lieferanten von gegossenen Motorkomponenten hat zur Folge, dass Scania nicht in der Lage ist, seine Lieferungen an Kunden von mehr als 2‘000 Lkw mit V8-Motoren zu erfüllen. Auch der Neuabsatz von Industrie- und Marine-V8-Motoren ist betroffen.

    "Ich bedauere sehr, dass wir unseren Kunden den Scania V8-Motor, welcher der Benchmark der Branche ist sowie Teil der DNA unseres Unternehmens, derzeit nicht anbieten können. Unser Verkauf konzentriert sich gegenwertig darauf, den Kunden alternative 13-Liter-Motoren sowie andere Lösungen anzubieten, um sicherzustellen, dass die betroffenen Kunden ihren Verpflichtungen gegenüber ihren Kunden nachkommen können. Es geht nun darum sicherzustellen, dass wir alle möglichen Anstrengungen unternehmen, um das Vertrauen unserer Kunden aufrechtzuhalten", sagt Christian Levin, Executive Vice President and Head of Sales and Marketing.

    "Wir blicken auf eine über 20-jährige Partnerschaft mit diesem Lieferanten zurück und wir setzen alles daran, unsere Lieferkette zu sichern und zu optimieren, um weitere Unannehmlichkeiten für unsere Kunden zu vermeiden", sagt Anders Williamsson, Executive Vice President and Head of Purchasing.

    Pressekontakt

    Tobias Schönenberger

    Leiter Marketing & Kommunikation