ÖSTERREICH

Nachhaltige Transportlösungen

Bei Scania jederzeit verfügbar

CO₂-Einsparung mit Scania Lkw

Hohe Nachfrage an Scania Gas-Lkw in Deutschland

Noch bis Ende 2020 Mautbefreiung ausnutzen

Ab dem 1. Januar 2019 werden Gas betriebene Lkw ab 7,5 Tonnen von der Maut befreit. Ein schwerer 5-achsiger Euro-6-Gas-Lkw mit einer jährlichen Laufleistung von rund 100.000 km kann dadurch etwa 18.700 Euro pro Jahr einsparen.

mehr erfahren

Biogas-Lkw von Scania

Gas-Lkw von Scania sind für Konrad Zippel eine sinnvolle Investition in eine nachhaltige Zukunft.

FOSSIL­FREIER GÜTER­VERKEHR BIS 2050 MÖGLICH

Der Lkw kann auch nett zur Umwelt sein

Scania-Manager Magnus Höglund: 

So wirken sich neue Kraftstoff- und Antriebskonzepte auf den Straßengüterverkehr aus.

CO2 Einsparpotenzial von über 90 Prozent

Neue Kraftstoffkonzepte für mehr Umweltschutz

  • 66 Prozent CO2 lassen sich durch den Einsatz von konventionellem Biodiesel sparen
  • 90 Prozent CO2 lassen sich durch den Einsatz von Hydrated Vegetable Oil (HVO), Compressed Natural Gas (CNG) oder Liquefied Natural Gas (LNG) einsparen.
  • 92 Prozent CO2 Prozent CO2 lassen sich durch den Einsatz von Hybrid-Lkw mit Biodiesel- und Elektroantrieb einsparen.

Vorteile des Scania Hybrid-Lkw

Die Stadt Kopenhagen hat sich das ehrgeizige Ziel gesteckt, bis 2025 die erste kohlenstoffneutrale Stadt der Welt zu sein. Deshalb hat der dänische Lebensmittelhändler Netto einen von Biodiesel angetriebenen Hybrid-Lkw der P-Baureihe in Betrieb. Das können Sie ebenfalls erreichen.

Es ist höchste Zeit, etwas zu tun.

Die Transportbranche ist heute ein Hauptverursacher von CO₂-Emissionen aus fossilen Brennstoffen. Dies bedeutet, dass der Transportsektor ein Schlüssel zur Reduktion von Emissionen ist. Scania bereitet mit dem wegweisenden Ecolution-Ansatz den Weg.

90 %

geschätzte CO₂-Reduktion beim Wechsel auf HVO

25,25 m

Längere Kombinationen aus Lkw und Auflieger können den CO₂-Ausstoß erheblich reduzieren. Zwei Lkw ersetzen drei.

Wie kann fossilfreien Güterverkehr ermöglicht werden?

Karin Hallstan von Scania kann Ihre Fragen zur CO2-Freiheit im Transportwesen beantworten.

Karin Hallstan kontaktieren

Bessere Geschäfte

Ecolution by Scania ist unser umfassendstes und leistungsfähigstes Mittel zur Senkung von Kraftstoffverbrauch und Emissionen. Es ist ein Rundum-Konzept für Antriebsstrang und Fahrzeug. Die Ergebnisse sprechen für sich.

GANZHEITLICHE BETRACHTUNG

Unsere Sicht der Dinge im Transportgeschäft ermöglicht es, Lösungen für einen geringeren Kohlendioxidausstoß zu entwickeln, die auf drei Säulen basieren: alternative Kraftstoffe, Energieeffizienz und intelligenterer Transport.

Alternative Kraftstoffe

Scania bietet die größte Auswahl an einsatzbereiten Gas-, Hybrid-, Bioethanol-, Biodiesel- und HVO-Motoren, die die Euro-6-Norm erfüllen.

Energieeffizienz

Euro-6-Motoren von Scania sind wirtschaftlich, reduzieren Emissionen und steigern die Leistung. Wir haben auch ein Hybrid-Konzeptfahrzeug entwickelt, das den CO2-Ausstoß um bis zu 92 Prozent senken kann.

Intelligent­erer Transport

Der Fleet Composer ist ein einzigartiges Scania Werkzeug, das jeden beliebigen Fuhrpark durch die passende Wahl alternativer Kraftstoffe optimieren kann. Es arbeitet nahtlos mit dem Fleet Management System von Scania und vernetzten Dienstleistungen zusammen, um den Transport intelligenter zu machen.

ZIEL: CO₂-NEUTRALITÄT

Unser Ziel ist nicht ein grünes Image. Das Ziel sind die Resultate unserer Anstrengungen.

Josef Zettel

Logistikleiter, Coop, Schweiz

Map

Es geht um Ihr Unternehmen

Servicebetrieb suchen

Scania Assistance

Wir sind hier, um zu helfen, rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr.

Rufen Sie an
+43 1 256 44 11
Servicebetrieb suchen