Anscheinend kommen Sie aus .

Weitere Informationen finden Sie auf Ihrer Scania Marktseite.

Möchten Sie mit einem Scania Experten im Bereich Elektri­fi­zie­rung sprechen?

Für den Betrieb in Ballungsgebieten

Die Elektrifizierung verändert alles – nur nicht unser Versprechen an Sie.

 

Sie konnten sich bei Komplettlösungen für Ihr Unternehmen schon immer auf Scania verlassen – und das wird auch in Zukunft so bleiben. Die Elektrifizierung bringt jedoch neue Teile in das große, komplex erscheinende Puzzle ein.

 

Unsere Zusage: Sie müssen die Teile nicht selbst einfügen

 

Wir begleiten Sie bei jedem Schritt und stellen sicher, dass Ihre elektrifizierte Lösung nicht nur für die Umwelt, sondern auch für Ihr Unternehmen sinnvoll ist.

Unsere Lösung ist die Lösung

Scania wird Ihnen niemals nur einen Truck auf den Hof stellen und Sie mit Fragen alleine lassen. Unsere Lösungen für die Elektrifizierung stellen sicher, dass Sie mit dem Erhalt der Schlüssel

  • das Fahrzeug laden, betreiben, warten, reparieren, finanzieren und versichern können – und das gewinnbringend.

 

Zudem erhalten Sie:

  • langfristige und kontinuierliche Beratung und Betreuung von unseren Elektrifizierungsexperten.

 

Die Lösung ist ein auf Ihre Betriebsabläufe zugeschnittenes Gesamtpaket – mit hochwertigen Elektrofahrzeugen im Mittelpunkt. 

Elektro-Lkw von Scania

Reichweite und Leistung

Der Elektroantriebsstrang liefert eine erhebliche Leistung und ein sofortiges Drehmoment. Der vollkommen elektrische Nebenantrieb ermöglicht das kontinuierliche und emissionsfreie Betreiben von Hydraulik- und Kühleinheiten. Mit einer Reichweite von bis zu 250 km nach abgeschlossenem Ladevorgang lassen sich kurze und mittellange Routen 100 % elektrisch bewältigen.

Mehr als nur Transporte

100 % emissionsfreie Transporte durchführen zu können, wird bei der Vergabe von Neuaufträgen zunehmend zum Entscheidungskriterium. Und dabei ist es egal, ob es sich um Warenauslieferung, Abfallentsorgung, Fahrzeuge mit Hakenlift, Kipper oder Absetzer handelt. Daher geht es nicht nur um eine Investition in Ihre Fahrzeugflotte, sondern auch um eine Investition in Ihre Marke und Ihre Konkurrenzfähigkeit – also in die Zukunft Ihres Unternehmens.

Wirklich nachhaltig

Wir konzipieren langfristig und stellen sicher, dass unsere Batterien in der Zukunft durch Umnutzung oder Recycling weiterhin genutzt werden können. Unsere Partnerschaften in den Bereichen Energieversorgung und Infrastruktur können auch Sie nutzen. Und das nicht nur für die auf Ihre Betriebsabläufe abgestimmten Ladelösungen, sondern auch für Versorgungsverträge für saubere Energie aus erneuerbaren Quellen.

SCHLÜSSELFERTIGE LÖSUNGEN

Der Shift zur E-Mobilität ist für unsere Kunden ein komplexer Prozess, in dem viele Themen und Aspekte berücksichtigt und geplant werden müssen. Aus diesem Grund ist jedes verkaufte Elektrofahrzeug Teil einer maßgeschneiderten und schlüsselfertige Lösung, die Dienste, langfristige Unterstützung und Beratung sowie Lade- und Energieversorgungsaspekte umfasst. All dies wird selbstverständlich lückenlos auf Ihre Bedürfnisse und Anforderungen abgestimmt und entsprechend skaliert.

Die Lösungen von Scania in Kürze erläutert

Laden und Infrastruktur

Das Betreiben von Elektro-Lkw erfordert nicht nur die Klärung der Fragen, wo und wann diese geladen werden. Wir analysieren Ihre Betriebsabläufe und unterstützen Sie beim Planen einer Komplettlösung, die Stromnetzanschluss, Ladegeräte und sogar Ökostromverträge umfasst.

Wartung für maximale Betriebszeit

Ein Vorteil von Elektrofahrzeugen: Sie weisen eine geringe Anzahl an beweglichen Teilen auf, was im Allgemeinen zu einem geringeren Wartungsbedarf führt. Zwar gibt es diesen weiterhin, jedoch ist er neu zu denken. Er erfordert Zertifizierungen für Hochspannungstechnik und Spezialwerkzeug. Unsere Werkstätten sind entsprechend ausgerüstet und die Mechatroniker geschult.

Beratungsprozess mit maßgeschneiderten Services

Die von Ihrem Unternehmen benötigten spezifischen Dienstleistungen sowie die fachliche Beratung können sich durchaus von denen anderer Unternehmen unterscheiden. Unser Leistungspaket für Ihr Unternehmen basiert auf einer gründlichen Analyse – es ist auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten und stellt reibungslose Abläufe sicher.

Energiegeladen in den regionalen Transport

Unsere batteriebetriebenen Lkw bringen Nachhaltigkeit in den Regionalverkehr. Die neue Modellreihe mit einer  Batteriekapazität von 624 kWh ist mit R- oder S-Fahrerhäusern erhältlich. Sie bietet Unternehmen viele Einsatzmöglichkeiten im regionalen Anwendungsbereich.

 

Mit einem komplett neuen Antriebsstrang, verbesserten Batterien und schnelleren Lademöglichkeiten können je nach Gewicht, Konfiguration und Route bis zu 350 km erzielt werden.

 

Zudem liefert die neue E-Maschine reichlich Leistung für einen

elektromechanischen Nebenantrieb, sodass temperaturgeführte

Transporte und Transporte mit Abrollkippern oder  Ladekränen problemlos durchgeführt werden können.

INFORMIEREN SIE SICH ÜBER UNSERE AKTUELLEN BATTERIEBETRIEBENEN LKW UND UNSERE NEUESTEN LÖSUNGEN FÜR DIE ELEKTRIFIZIERUNG

ELEKTRIFIZIERUNGSFAHRPLAN

Die Elektrifizierung des Straßengüterverkehrs ist unverzichtbar – und kommt viel früher als erwartet. E-Mobilität ist nachhaltig: Scania hat als erster Hersteller zweifelsfrei nachgewiesen, dass batterieelektrische Lkw auch über den gesamten Produktionszyklus betrachtet eine geringere CO2-Bilanz als Verbrenner haben.

 

Für eine nachhaltigere Welt müssen daher viele Transportabläufe elektrisch werden. Schon heute gibt es in unseren Städten viele Busse mit Hybridantrieb oder reinem Elektroantrieb, die nachhaltigen Personenverkehr umsetzen.

 

Auch Abfallentsorgungsfahrzeuge rollen geräuschlos durch die Stadt und Wohngebiete. Aber der Güterverkehr holt auf. Nicht nur im Stadtverkehr, sondern auch im Regionalverkehr. Wir von Scania werden an vorderster Front dabei sein. Unser Ziel ist es, den Übergang zu einem nachhaltigen Transportsystem voranzutreiben.

 

Tatsächlich schreitet die Elektrifizierung so schnell voran, dass wir bis 2025 von 10 % unseres Fahrzeugumsatzes im Elektrobereich und bis zum Ende dieses Jahrzehnts sogar von 50 % ausgehen.

Warum Sie sich für diesen Elektro-Lkw entscheiden sollten

100 % emissionsfreier Betrieb – einschließlich Nebenantrieb

Regionaltransport mit großer Flexibilität bei mittleren Lieferentfernungen

Optimierte Gesamtwirtschaftlichkeit

Neue Auftragschancen für emissionsfreie Fahrzeuge

All-In-One Service

Jedes Elektrofahrzeug wird als schlüsselfertige Lösung verkauft, die ein breites Spektrum an maßgeschneiderten Leistungen umfasst. 

Der Scania E-Truck-Check

Unsere Experten beantworten wichtige Fragen zum Thema E-Mobilität – reinschauen lohnt sich!

WÜNSCHEN SIE EINE PERSÖNLICHE BERATUNG ODER EINEN ANRUF?

Möchten Sie mehr über unser Angebot an Lösungen für die Elektrifizierung erfahren oder haben Sie spezielle Fragen? Hinterlassen Sie hier Ihre Kontaktangaben und wir kommen auf Sie zu und vereinbaren einen Anruf oder einen persönlichen Termin, um Ihre Bedürfnisse und Pläne für die Elektrifizierung Ihres Unternehmens zu besprechen. 

Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bitte starten Sie mit der 0 und verwenden keine Leerzeichen.

Bitte teilen Sie uns alle Anforderungen mit. So können wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot unterbreiten oder Ihre Fragen bestmöglich beantworten. Anfragen ohne Inhalt können leider nicht bearbeitet werden.

Alle Informationen zur Datenverarbeitung

Die Zukunft der Transportbranche wird elektrisch. Wir erleben eine spannende Reise hin zu neuen, innovativen und nachhaltigen Mobilitätslösungen. Die Reduktion der CO2-Emissionen steht somit ganz oben auf der Agenda. Bei der Entscheidung für ein Elektro-Fahrzeug ergeben sich jedoch noch einige Fragen. Im neuen Themenspecial "Scania bewegt: Elektrisch unterwegs" erklären wir alles rund um batteriebetriebene Lkw.

Conversio erwirbt den ersten vollelektrischen Lkw von Scania in Österreich

Der erste vollelektrische Lkw Scania 25 P BEV (Battery Electric Vehicle) ist an Conversio, einen Spezialisten für erneuerbare Energietechnologien, übergeben worden. Conversio ist damit der erste Kunde in Österreich, der auf die Zukunftstechnologie von Scania setzt. Der Scania Partner Wiegele Trucks GmbH & Co KG in Villach lieferte Ende Dezember und damit pünktlich zu Weihnachten den Scania BEV (Battery Electric Vehicle) an den Conversio Geschäftsführer Ing. Johannes Hofer aus.