Anscheinend kommen Sie aus .
Weitere Informationen finden Sie auf Ihrer Scania Marktseite.
Österreich
Verkaufsregion
Produktionsstandort
Stadt- und Reisebusse

Busse für den Stadtverkehr

FÜR JEDEN KILOMETER UND JEDE REISE

NACHHALTIGE MOBILITÄT REALISIEREN

Der zunehmende Transportbedarf im Zuge der Urbanisierung betrifft Ballungsgebiete in aller Welt. Damit einher gehen Herausforderungen wie Verkehrsstaus und Luftverschmutzung, die Auswirkungen auf Mensch und Umwelt haben.

Viel lässt sich erreichen, indem man auf das eigene Auto verzichtet und stattdessen gemeinsam zur Arbeit und wieder nach Hause fährt. Dazu bedarf es eines attraktiven ÖPNV-Systems. Zur weiteren Emissionsreduzierung muss dieses System aus energieeffizienten Fahrzeugen bestehen, die je nach Aufgabenprofil und örtlichen Gegebenheiten mit Strom oder Kraftstoff aus erneuerbaren Energieträgern betrieben werden. Busse und Dienstleistungen von Scania lassen Nachhaltigkeit und Betriebswirtschaftlichkeit Hand in Hand gehen, was eine unabdingbare Voraussetzung dafür ist, ein nachhaltiges Transportwesen im großen Maßstab zu realisieren.

Produktangebot

Unser Sortiment umfasst zahlreiche Produkte in verschiedenen Ausführungen, die individuelle Anpassungen ermöglichen, und unser umfangreiches Dienstleistungspaket ist genauso beachtenswert. All dies versetzt uns in die Lage, geeignete Lösungen anzubieten, die auf die individuellen Bedürfnisse und Herausforderungen des jeweiligen Betreibers zugeschnitten sind.

Zum Scania Produktsortiment gehört auch der Scania Touring.

Antriebsstränge für unterschiedliche regionale Anforderungen

Bei der Reduzierung von Emissionen in Ballungsgebieten geht es zu einem großen Teil um die Frage, welche Technologie sich am besten für unterschiedliche Verkehrsarten eignet. Für manche Aufgaben – vor allem im Innenstadtverkehr – sind vollelektrische Busse die beste Wahl, sofern der verwendete Strom aus erneuerbaren Quellen stammt. In anderen Bereichen hingegen, zum Beispiel im Überland- und Regionalverkehr, auf den häufig ein Großteil des Kraftstoffverbrauchs und der Emissionen entfällt, lassen sich die größten Reduzierungen möglicherweise mit herkömmlichen oder Hybrid-Elektrobussen erzielen, die mit Kraftstoffen aus erneuerbaren Energieträgern betrieben werden.

Das lückenlose Antriebsstrangsortiment von Scania versetzt Behörden und Betreiber in die Lage, diejenige Technologie einzusetzen, die sich für die örtlichen Gegebenheiten am besten eignet.

ENERGIEEFFIZIENZ, DIE ETWAS BEWIRKT

Bei der Realisierung eines möglichst energieeffizienten Betriebs gilt es die Auswirkungen von Faktoren zu berücksichtigen, die sich aus der Technologie des Produkts und aus dessen Nutzung in der Praxis ergeben. Bei elektrisch angetriebenen Bussen kann ein niedriger Energieverbrauch große Auswirkungen auf die Reichweite haben, während er bei Bussen mit Verbrennungsmotor zu weniger Kraftstoffverbrauch und Schadstoffausstoß führt.

Scania beschäftigt sich mit allen Aspekten des Themas Energieverbrauch. Mit hochwertigen Fahrzeugen, die passend zur jeweiligen Aufgabe spezifiziert sind, sorgen wir für einen niedrigen Energieverbrauch, ohne andere Faktoren, wie zum Beispiel die Performance oder die Fahrgastkapazität, zu vernachlässigen. Zudem sorgen unsere hochwertigen Fahrassistenzsysteme und Wartungsdienste dafür, dass die Fahrzeuge auch optimal genutzt werden können, wodurch sich der Energieverbrauch weiter verringert.

Sichere und attraktive Busse

In Ballungsgebieten, in denen meist stressige Bedingungen für Busfahrer herrschen, ist Sicherheit von größter Bedeutung. Zur Vermeidung von Unfällen und zur Minimierung etwaiger Schäden sind Scania Busse mit modernsten Sicherheitssystemen und -funktionen ausgestattet. Beispiele dafür sind die erweiterten Fahrerassistenzsysteme (ADAS, Advanced Driver Assistance Systems), die die Aufmerksamkeit des Fahrers fördern oder ihm sogar helfen, das Fahrzeug zu steuern, sowie die verstärkte Konstruktion von Aufbau und Fahrgestell. Diese Systeme spielen eine wichtige Rolle bei der Begrenzung von Risiken sowie beim Schutz von Fahrern, Fahrgästen, Fußgängern, Radfahrern und anderen Verkehrsteilnehmern.

Da das Fahrzeug ein angenehmes Vorankommen mit wenig Lärm und hohem Fahrgastkomfort ermöglicht und dabei ein modernes Erscheinungsbild bietet, spielt es zudem eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, Menschen davon zu überzeugen, den ÖPNV zu nutzen.

Die Scania Busse der neuen Generation sind mit einem komplett überarbeiteten Fahrerplatz ausgestattet, der sich durch verbesserte Ergonomie und Sicherheit, höheren Komfort und ein angenehmeres Fahrverhalten auszeichnet. „Unser Ziel bestand darin, den bestmöglichen Arbeitsplatz für professionelle Busfahrer zu schaffen“, sagt Lotta Jähkel, Studio Engineer bei Scania.

WIRTSCHAFTLICHKEIT VERBESSERN

Betreiber in Ballungsgebieten wissen, wie wichtig es ist, die Kosten möglichst niedrig zu halten. Für Scania zählt Kundenrentabilität zu den Grundlagen der Produkte und Dienstleistungen, die das Unternehmen entwickelt, wobei der Mensch stets im Mittelpunkt steht.

ENERGIEEFFIZIENZ, DIE KOSTEN SENKT: Der Energieverbrauch eines Fahrzeugs richtet sich nach mehreren Faktoren. Die Leistung des Antriebsstrangs spielt selbstverständlich eine entscheidende Rolle. Gleiches gilt für die Spezifikation und die Nutzung des Fahrzeugs. Im Vergleich zu ihren Vorgängern warten die Scania Busse der neuen Generation mit bis zu 21 % niedrigeren Verbrauchs- und Emissionswerten auf – ohne Zugeständnisse in Sachen Leistung. Darüber hinaus bringen unsere Unterstützungsdienste für Busfahrer in der Regel Einsparungen von 10 %, während sich mit den Fuhrparkmanagementdiensten weitere Einsparungsmöglichkeiten analysieren lassen.

VERFÜGBARKEIT GEWÄHRLEISTEN: Hohe Fahrzeugauslastung ist der Schlüssel zu einem kostengünstigen Betrieb. Beim Bau unserer Busse kommen bewährte Technologien und Komponenten zum Einsatz. Das Ergebnis sind Fahrgestelle und Antriebsstränge, die zuverlässig, langlebig und robust sind und dennoch ausgezeichnete Fahreigenschaften bieten. Sie sind auf den Schutz empfindlicher und kostspieliger Komponenten ausgelegt, damit teure und zeitaufwändige Reparaturen vermieden werden. Zudem bietet unser weltweites Servicenetz weitreichende Reparatur- und Wartungsdienste und profitiert dabei von einer hervorragenden Ersatzteilverfügbarkeit.

AUSGEZEICHNETE FAHRGASTKAPAZITÄT: Bewegungsmuster und Anzahl der Fahrgäste im System sind zwei von vielen wichtigen Faktoren, die es bei der Verkehrsplanung zu berücksichtigen gilt. Schon die Verkleinerung des Fuhrparks um nur einen einzigen Bus kann große Auswirkungen auf die Betriebskosten haben, zum Beispiel weil dadurch die Kraftstoff- und Wartungskosten sinken und kein zusätzliches Fahrpersonal benötigt wird. Dank ihrer erstklassigen Fahrgastkapazität versetzen Scania Busse Betreiber in die Lage, kostengünstig zu agieren und den Fahrgastdurchsatz im ÖPNV zu verbessern.

ERSTKLASSIGER FAHRERBEREICH: Stadtbusse laufen ständig Gefahr, von außen beschädigt zu werden. Zudem ist das Arbeitsumfeld der Fahrer sehr anspruchsvoll. Aus diesem Grund haben wir einen Fahrerbereich entwickelt, der nach unserer Überzeugung Maßstäbe setzt. Er bietet außergewöhnlichen Fahrkomfort und Fahrerassistenzsysteme, die eine überragende Fahrzeugbeherrschung ermöglichen, was die Sicherheit erhöht und dazu beiträgt, Unfälle und unnötige Kosten zu vermeiden. Ferner profitieren die Fahrer von den Sicherheitsmerkmalen und von der ausgezeichneten Ergonomie der Fahrzeuge. Beides kommt auch den Betreibern zugute, wenn es um die Reduzierung von Fehltagen und um die Bindung von Fahrpersonal geht.

Dienstleistungs­angebot

Service­angebote zu Reparatur und Wartung

Maßgeschneiderte Wartungspläne, die größtmögliche Mobilität garantieren, die Produktivität verbessern und betriebliche Störungen weitgehend verhindern.

Scania Telematik

Jeder von uns hergestellte Scania ist mit smarter Technologie, hochentwickelten Sensoren und drahtloser Vernetzung ausgestattet. Dies lässt uns Dienste entwickeln, die direkten geschäftlichen Mehrwert liefern.

Driver Services

Verhilft Fahrern zu einer sichereren und sparsameren Fahrweise und kann den Wartungsaufwand reduzieren.

E-MOBILITÄT: UMSETZUNGS­DIENSTE

In jeder Stadt und auf jeder Strecke gibt es spezielle Gegebenheiten, die bei der Suche nach geeigneten Produkten und Ladelösungen analysiert werden müssen. Bei der Auswahl der Ladeinfrastruktur und der optimalen Fahrzeugspezifikation steht Scania seinen Kunden beratend zur Seite.

Systeme zur Personen­beförderung

In städtischen Bereichen in aller Welt führen unzureichende Transportsysteme zu wirtschaftlichen, sozialen und umwelttechnischen Problemen. Systeme zur Personenbeförderung ermöglichen die zeitnahe und kostengünstige Einführung eines effizienten ÖPNV und sind zudem so flexibel und in ihrer Größe veränderbar, dass sie sich problemlos auf die wechselnden Bedürfnisse der Stadt und ihrer Vororte abstimmen lassen. Scania bietet die fachliche Kompetenz für alle Phasen - von der Planung bis zur Umsetzung.

Mehr über Systeme zur Personenbeförderung erfahren
Map

Es geht um Ihr Unternehmen

Servicebetrieb suchen

Scania Assistance

Wir sind hier, um zu helfen, rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr.

Rufen Sie an
+43 1 256 44 11
Servicebetrieb suchen