Bring mich zu Scania Deutschland .
Weitere Informationen finden Sie auf Ihrer Scania Marktseite.
Deutschland
Verkaufsregion
Produktionsstandort

Nachhaltigkeit

Nachhaltiges Transportwesen

Jetzt und in der Zukunft

Kraftstoffe für eine sauberere Zukunft

Der Klimawandel ist eine unbestreitbare Tatsache und wird maßgeblich durch die Freisetzung von Kohlendioxid und anderen vom Menschen produzierten Emissionen in die Atmosphäre verstärkt. Die unvermeidbaren Folgen sind heute auf der Erde zu sehen. Wir alle tragen Verantwortung dafür, der Erderwärmung Einhalt zu gebieten, und damit dies gelingt, müssen alle Kräfte mobilisiert werden. Deshalb durchzieht bei Scania der Nachhaltigkeitsgedanke jede maßgeschneiderte Lösung, die wir anbieten, und alles, was wir tun, von der Forschung und Entwicklung bis zu den Produkten und Dienstleistungen.

Für einige werden elektrifizierte Fahrzeuge die beste Alternative sein, während für andere nur Biogas oder HVO in Frage kommen. Um Ihren spezifischen Bedürfnissen wie z. B. Nachtfahrten oder Fahrten in Niedrigemissionszonen gerecht zu werden, bietet Scania das branchenweit größte Angebot an alternativen Kraftstoffen. 

 

Am 20. September 2019 ist Klimatag bei Scania.

CO₂-Einsparung mit Scania Lkw

Der Lkw kann auch nett zur Umwelt sein

Scania-Manager Magnus Höglund: 

So wirken sich neue Kraftstoff - und Antriebskonzepte auf den Straßengüterverkehr aus.

CO₂-Einsparpotenzial von über 90 Prozent

Neue Kraftstoffkonzepte für mehr Umweltschutz

  • bis zu 66 Prozent CO₂ lassen sich durch den Einsatz von konventionellem Biodiesel sparen
  • bis zu 90 Prozent CO₂ lassen sich durch den Einsatz von Hydrated Vegetable Oil (HVO), Compressed Natural Gas (CNG) oder Liquefied Natural Gas (LNG) einsparen.
  • bis zu 92 Prozent CO₂ lassen sich durch den Einsatz von Hybrid-Lkw mit Biodiesel- und Elektroantrieb einsparen.

Erfahren Sie mehr im Bericht der DVZ zu neuen Kraftstoff- und Antriebskonzepten

Scania Citywide Hybrid-Bus Scania LNG-Lkw

Biogas-Lkw von Scania

Gas-Lkw von Scania sind für Konrad Zippel eine sinnvolle Investition in eine nachhaltige Zukunft.

Vorteile des Scania Hybrid-Lkw

Die Stadt Kopenhagen hat sich das ehrgeizige Ziel gesteckt, bis 2025 die erste kohlenstoffneutrale Stadt der Welt zu sein. Deshalb hat der dänische Lebensmittelhändler Netto einen von Biodiesel angetriebenen Hybrid-Lkw der P-Baureihe in Betrieb. Das können Sie ebenfalls erreichen.

GANZ­HEITLICHE BETRACHTUNG

Unsere Sicht der Dinge im Transportgeschäft ermöglicht es, Lösungen für einen geringeren Kohlendioxidausstoß zu entwickeln, die auf drei Säulen basieren: alternative Kraftstoffe, Energieeffizienz und intelligenterer Transport.

Alternative Kraft­stoffe

Scania bietet die größte Auswahl an einsatzbereiten Gas-, Hybrid-, Bioethanol-, Biodiesel- und HVO-Motoren, die die Euro-6-Norm erfüllen.

Energie­effizienz

Euro-6-Motoren von Scania sind wirtschaftlich, reduzieren Emissionen und steigern die Leistung. Wir haben auch ein Hybrid-Konzeptfahrzeug entwickelt, das den CO₂-Ausstoß um bis zu 92 Prozent senken kann.

Intelligenter Transport

Der Fleet Composer ist ein einzigartiges Scania Werkzeug, das jeden beliebigen Fuhrpark durch die passende Wahl alternativer Kraftstoffe optimieren kann. Es arbeitet nahtlos mit dem Fleet Management System von Scania und vernetzten Dienstleistungen zusammen, um den Transport intelligenter zu machen.

ZIEL: CO₂-NEUTRALITÄT

Unser Ziel ist nicht ein grünes Image. Das Ziel sind die Resultate unserer Anstrengungen.

Josef Zettel

Logistikleiter, Coop, Schweiz

EMISSIONS­KALKULATOR

Berechnen Sie schnell und einfach die durchschnittlichen Emissionen von Ihrem Lkw- oder Bus-Motor.

zum Emissionskalkulator