Anscheinend kommen Sie aus .
Weitere Informationen finden Sie auf Ihrer Scania Marktseite.
Deutschland
Verkaufsregion
Produktionsstandort

Nachrüsten mit Scania

KONNEKTIVITÄT FÜR ALLE MARKEN

Fuhrparkanalyse und Kontrolle leicht gemacht: Bei Fahrzeugen aller Hersteller ist ein nachträglicher Einbau von Scania Fleet Management und Scania Tachograph Services möglich. Behalten Sie sämtliche Abläufe Ihres gesamten Fuhrparks im Blick, optimieren Sie Details und erhöhen Sie somit Ihre Gesamtproduktivität.

EINBAU

Scania Communicator inkl. mitgelieferter SIM-Karte (europaweite Abdeckung) zur Datenübertragung von Fahrzeugdaten, Positionen, Fahrerkarten- und Massenspeicherdaten. Der Einbau ist bei jedem Scania Partner möglich.

IT ­ANFORDERUNGEN

Die Anwendungen sind komplett webbasiert. Sie benötigen einen Computer (PC) mit • Chrome 35, • Firefox 34, • Safari 8, • Internet Explorer 11, • Opera 40 sowie eine Internetverbindung mit min. 1 MB/s Übertragungsrate. Für die Hardwarevoraussetzungen der einzelnen Browser besuchen Sie bitte die jeweilige Herstellerseite.

UNTERNEHMENS­KARTE

Für Scania Tachograph Services muss eine Unternehmenskarte verfügbar sein. Diese wird entweder über einen Kartenleser mit dem PC beim Kunden verbunden oder im Scania Card Hotel bei Scania sicher verwahrt.

Communicator kostenfrei*

*Wir schenken Ihnen die Communicator-Einheit bei Einbau in ein Nicht-Scania-Fahrzeug, wenn Sie ein Control- oder Tacho Remote Paket für mindestens 24 Monate abschließen. Sie zahlen lediglich den Aufwand für Einbau und Anschlussmaterial (Kabel, Antenne, usw.). Damit sparen Sie etwa die Hälfte der regulären Kosten für die Nachrüstung.

Beratungstermin vereinbaren

Vereinbaren Sie noch heute einen Beratungstermin

Jetzt anfragen!