Offenbar kommen Sie von hier: Scania .
Weitere Informationen finden Sie auf Ihrer Scania-Marktseite.
Schweiz
Verkaufsregion
Produktionsstandort

Zum 80-Jahre-Jubiläum ein Scania S580

Das Tessiner Unternehmen „Pirazzi & Bignotti SA“ feiert sein 80-jähriges Bestehen und startet ins Jahr 2018 gebührend mit einem brandneuen Scania S580. Ein guter Zeitpunkt die Zukunft der Firma sowie die tolle Beziehung zum skandinavischen Premium-Lkw-Hersteller genauer anzusehen.

Alles begann 1937 in Agra (TI), als Renato Bignotti seinen Pferdekarren verkaufte und den Erlös in ein motorisiertes Fortbewegungsmittel investierte – er kaufte einen umgebauten Fiat 501. Heute feiert die Firma Pirazzi & Bignotti SA ihren 80. Geburtstag. Und dank qualitativ hochwertiger Dienstleistungen, Zuverlässigkeit und einer beständigen Weiterentwicklung zählt das etablierte Unternehmen zu den ältesten Transportunternehmen im Tessin.

Starker Wachstumskurs

Während der vergangenen acht Jahre ist Pirazzi & Bignotti stark gewachsen. Aktuell zählt die Flotte 17 Trucks, grösstenteils von Scania. Die enge Zusammenarbeit mit dem schwedischen Hersteller hat im Jahr 2000 mit einem P124 begonnen.

Für seine Treue zur Marke aus dem hohen Norden hat Geschäftsführer Stefano Pirazzi viele gute Gründe: „Wir schätzen die Marke nicht nur, weil ihre Produkte qualitativ hochwertig sind, sondern auch speziell wegen des hervorragenden Services bezüglich der Wartung und des Aftersales. Die hohe Flexibilität sowie der Wille, die Bedürfnisse unserer Kunden jederzeit zufriedenzustellen und das entsprechende Entgegenkommen sind in unserer Branche sehr wichtig – daher haben wir mit Scania einen zuverlässigen Partner gefunden.“

Scania S580

Der “New Entry” des Fuhrparks von Pirazzi & Bignotti ist ein Scania S580. Gerade noch im Jubiläumsjahr 2017 eingesetzt ist der PS-starke Truck eine optimale Verstärkung für Langstreckentransporte. Zudem passt sein modernes Design hervorragend zum Image des Tessiner Logistikunternehmens.

Höchst effizient und dank Euro-6-Norm auch sehr sauber, schlägt im Scania ein 16-Liter-V8-Diesel-Herz mit 580 PS und beeindruckenden 2‘950 Newtonmetern Drehmoment. Die stehen dem Fahrer zwischen 1‘000 und 1‘350 Kurbelwellenumdrehungen pro Minute zur Verfügung. Neu ist auch das Opticruise-Automatikgetriebe mit 45 Prozent kürzeren Schaltzeiten im Vergleich zum Vorgängermodell.

80 Jahre Transport und Bau

Innovationen zählen schon immer zu den Hauptwerten von Pirazzi & Bignotti SA, einem Familienbetrieb in der fünften Generation. Konstante Weiterentwicklung und das Anpassen an sich stetig wandelnde Ansprüche sowie immer spezieller werdende Kundenbedürfnisse gehören zum Geschäftsmodell. Spezialisiert auf nationale und internationale Transporte, besteht auch eine enge Zusammenarbeit mit Firmen aus dem Baugewerbe.

Dank fünf mit Kränen ausgestatteten Lastwagen können bis zu 30 Tonnen schwere Gegenstände auf 39 Meter Höhe gehoben werden. Und selbst für den Winter ist Pirazzi & Bignotti SA bestens gerüstet – mit einem Schneepflug inklusive Streusalzvorrichtung. Denn Stefano Pirazzi setzt auch für die Zukunft auf die Werte, die das Tessiner Unternehmen schon immer hat: „Meine 17 Fahrer, das Personal und ich sind immer pünktlich, schnell und liefern Qualität. Und so machen wir weiter.“

Pressekontakt

Tobias Schönenberger

Leiter Marketing & Kommunikation