Offenbar kommen Sie von hier: Scania .
Weitere Informationen finden Sie auf Ihrer Scania-Marktseite.
Schweiz
Verkaufsregion
Produktionsstandort

Scania gewinnt den prestigeträchtigen europäischen Lkw-Test

Scania gewinnt bei den mittelgrossen Fahrerhäusern mit Leistungen um 450 PS den 1’000-Punkte-Test – Europas umfangreichsten Truck-Vergleich.

„Dieser umfassende Test bestätigt einmal mehr nicht nur die hervorragende Treibstoffleistung unserer neuen Lkw-Generation, sondern auch die vielen weiteren attraktiven Eigenschaften, die Scania auszeichnen", sagt Alexander Vlaskamp, Leiter Trucks bei Scania. "Wir haben jetzt die gesamte Palette der neuen Lkw-Generation in Europa eingeführt und die Resonanz war überwältigend."

Im Mittelpunkt des diesjährigen Tests standen mittelgrosse Kabinen mit Leistungen im 450 PS-Bereich, wobei der Scania R450 den Mercedes Actros 1845 und den Volvo FH 460 geschlagen hat.

Beim 1‘000-Punkte-Test bewertet ein internationales Team von Lkw-Journalisten die Fahrzeuge subjektiv und misst es objektiv. Der Test läuft entlang einer 180 km langen Strecke im Südwesten von Deutschland. Organisiert vom deutschen ETM Verlag, der die Zeitschriften Lastauto Omnibus und Fernfahrer publiziert, wird der 1‘000 Punkte Test in Zusammenarbeit mit mehreren grossen europäischen Fachzeitschriften durchgeführt.

Mit der jüngsten Neuvorstellung der aktualisierten Geschwindigkeitsregelung mit Aktive Prediction, der Pulse- & Glide-Funktion und der Bergab-Geschwindigkeitsregelung hat Scania seine ohnehin schon hervorragende Treibstoffleistung nochmals verbessert. Mit Pulse & Glide kann die Geschwindigkeit über einen längeren Zeitraum - Pulse – und Freilauf – Glide – erhöht werden. So kann die kinetische Energie des Fahrzeugs auf hügeligen Strassen noch besser genutzt werden.

Diese neuartige Besonderheit zahlt sich in Form eines geringeren Treibstoffverbrauchs aus und verhalf Scania zum klaren 1‘000-Punkte-Testsieg. Scania erwies sich auch als der schnellste Lkw in jeder Vergleichssituation, einschliesslich Anfangsbeschleunigung, Autobahn und Bergauffahrt. Der Lkw der neuen Generation von Scania überzeugte in den Kategorien Kabine, Antriebsstrang und Leistung, Treibstoffverbrauch sowie Kosten und Nutzlast. Insgesamt setzte sich Scania im 1‘000-Punkte-Test 2018 mit insgesamt 954,5 Punkten gegen den Wettbewerb durch, gefolgt von Mercedes mit 943,2 Punkten und Volvo mit 941,9 Punkten.

Seit der Markteinführung der neuen Lkw-Generation im Herbst 2016 hat Scania in allen vergleichenden und individuellen Pressetests die Nase vorn. Scania gewann alle drei grossen europäischen Vergleichstests und hat in mehr als 40 Pressetests in elf europäischen Ländern, in denen der Treibstoffverbrauch bewertet wurde, Rekorde gebrochen oder hervorragende Leistungen erbracht.

Pressekontakt

Tobias Schönenberger

Leiter Marketing & Kommunikation