Offenbar kommen Sie von hier: Scania .
Weitere Informationen finden Sie auf Ihrer Scania-Marktseite.
Schweiz
Verkaufsregion
Produktionsstandort

Scania gewinnt Deutschen Telematik Preis 2018

Scania Fleet Management und Tachograph Services ist mit dem Deutschen Telematik Preis 2018 ausgezeichnet worden und konnte sich erneut in der Kategorie “OEM-Telematik für Lkw” gegen den Wettbewerb behaupten.

Die Telematik-Dienstleistung Scania Fleet Management und Tachograph Services hat den Deutschen Telematik Preis 2018 gewonnen und konnte die Jury mit ihrer Gesamtperformance überzeugen. Entscheidend für die Bewertung waren die übersichtliche und einfache Bedienung sowie die sehr hohe Nutzerfreundlichkeit der Scania Telematiklösung. Auf der Bedienungsoberfläche kommen die Anwender mit nur wenigen Klicks schnell zum Ziel und können das System optimal nutzen.

Scania Fleet Management Services unterstützen den Fuhrparkbetreiber bei der Optimierung seiner Flotte. Er kann damit die Produktivität und Effizienz seines Fuhrparks erhöhen, die Kosten reduzieren und seine Wirtschaftlichkeit verbessern. Das System ist bei allen neuen Scania Fahrzeugen serienmässig vorinstalliert und nach der Aktivierung hat der Kunde sofort Zugriff auf seine Fuhrparkdaten.

Konnektivität für alle Marken

Ein nachträglicher Einbau von Scania Fleet Management und Scania Tachograph Services ist bei Nutzfahrzeugen aller Hersteller möglich, so dass der Kunde sämtliche Abläufe seines Fuhrparks stets im Blick behält.

Scania Tachograph Services ermöglichen das automatische Herunterladen der Fahrerkarten- und Massenspeicherdaten während der Fahrt sowie sichere Datenarchivierung und Analysen. Die einfach gestalteten, nützlichen Berichte helfen dabei, umfassende Einsichten in die Fahreraktivität und Fahrzeugnutzung zu erlangen. Die Scania Tachograph Services unterstützen den Fuhrparkbetreiber, die Betriebszeit zu maximieren und die gesetzlichen Vorschriften einzuhalten.

“Durch eine regelmässige Analyse lässt sich die Effizienz der Fahrzeuge nachhaltig steigern und Abläufe in der Flottensteuerung können optimiert werden”, erklärt Daniel Koch, Leiter Connected Services, Scania Deutschland Österreich. “Scania Fleet Management und Tachograph Services basieren auf Servicepaketen, die dem Kunden mit verschiedenen Funktionen und Auswertungen zur Verfügung stehen”, so Koch. „Neben der Fahrzeugposition, detaillierten Fahrzeugdaten und der Online-Serviceplanung bietet das Telematiksystem auch umfassende Analysen von Fahrzeug und Fahrprofil.“

“In Deutschland gibt es derzeit 25‘000 Fahrzeuge, für die Scania Fleet Management und Tachograph Services aktiviert sind. Auf Österreichs Strassen sind 4‘400 vernetzte Scania im Einsatz. Weltweit sind über 290‘000 vernetzte Scania Fahrzeuge

unterwegs.“

Pressekontakt

Tobias Schönenberger

Leiter Marketing & Kommunikation