Offenbar kommen Sie von hier: Scania .
Weitere Informationen finden Sie auf Ihrer Scania-Marktseite.
Schweiz
Verkaufsregion
Produktionsstandort

Scania trifft den Puls der Baufahrzeug­industrie

Sie sind taff, blankpoliert und formvollendet, um ihre anspruchsvollen Aufgaben zu erfüllen. Am 4. September enthüllt Scania ein komplett neues Baufahrzeug-Sortiment. Folgen Sie dem Live-Start online auf nextgenscania.com ab 18.30 Uhr (CET).

“Scania hat Millionen Anhänger, darunter Kunden, Fahrer und Fans auf dem Web. Selbstverständlich haben wir alle dazu eingeladen, uns bei diesem bedeutsamen Ereignis zu begleiten”, sagt Erik Ljungberg, Senior Vicepresident, Corporate Relations.

Während des Countdowns der nächsten Tage wird Scania fortlaufend über Web und Social Media Einblicke in dieses neue Wunder gewähren. “Wir wissen, viele sind gespannt zu sehen, was Scania bereithält. Und dennoch sparen wir uns das Beste bis zum Schluss auf. Aber wir versprechen einige aufregende Einblicke.”

Mit der neuen Baufahrzeug-Reihe fordert Scania den Markt für die langlebigsten schweren Nutzfahrzeuge mit den härtesten Anwendungen heraus. Jahre der Entwicklung sind investiert worden, um ein Angebot zu präsentieren, das den vielen Anwendungen der facettenreichen Baufahrzeugindustrie gerecht wird. Das alles enthüllen wir am 4. September.

Die Online-Besucher werden alles über die Besonderheiten dieser Lkws sehen und hören. Während dem Direktaufschalten aus einem unwegsamen Gelände wird die neue Reihe getestet. Die Zuschauer werden die Möglichkeit haben, selbst zu beurteilen, ob die Lkws auch unter schwierigen Bedingungen überzeugen. Die neue Reihe Baufahrzeuge gehört zur zweiten Stufe von Scanias neuer Lkw-Generation. Der Einführung der Fernverkehrsfahrzeuge folgend – die global gefeiert wurde – setzt Scania auf technische Neuerungen, um weitere Transport-Herausforderungen in Angriff zu nehmen.

Seien Sie bei der Enthüllung dieser aussergewöhnlichen Baufahrzeug-Reihe dabei. Teilen Sie den Live-Moment online oder über Facebook. Um sicher zu gehen, das grosse Ereignis nicht zu verpassen, melden Sie sich für eine Erinnerung auf nextgenscania.com an.

Pressekontakt

Tobias Schönenberger

Leiter Marketing & Kommunikation