Offenbar kommen Sie von hier: Scania .
Weitere Informationen finden Sie auf Ihrer Scania-Marktseite.
Schweiz
Verkaufsregion
Produktionsstandort

Scania Suisse SA in Vernier erstrahlt in neuen Glanz

Nach einer längeren Planungs- und Umbauphase erstrahlt die Scania Suisse SA in Vernier im neuen Scania Outfit.

Industriegebäude, insbesondere Automobilwerkstätten in der Nähe von Wohngebieten zu sanieren und den heutigen Bedürfnissen anzupassen ist nicht immer so leicht. Nachdem die Scania Schweiz AG 2014 das Grundstück mitsamt Gebäude an der Route du Nant-d‘’Avril 34 in Vernier an die AMAG verkauft hatte, ging es zusammen mit der AMAG daran, dieses für die heutigen Ansprüche an einen modernen Nutzfahrzeugbetrieb umzubauen. Nach einer längeren Planungs- und Umbauphase war es nun Ende Juni 2016 soweit, dass der fertig erstellte Um- und Erweiterungsbau vollumfänglich in Betrieb genommen werden konnte und das langjährige Provisorium ablöst.

Modernste Infrastruktur nach neuesten Erkenntnissen und Vorgaben
Teile der notwendigen Infrastruktur, welches früher nicht vorhanden oder neben dem alten Gebäude benutzt werden musste, konnte nun dank einem Um- und Erweiterungsbau in das neu gestaltete Betriebsgebäude der Scania Suisse SA integriert werden. So können neu Bremsprüfungen auf dem modernsten MAHA Bremsprüfstand durchgeführt werden. Auch der Waschraum für die Fahrzeug- und Chassiswäsche verdient nun seinen Namen und ist mit einem 15m Lift ausgerüstet wo komplette LKW-Züge angehoben werden können. Das bislang in einem Container bewirtschaftete Ersatzteillager konnte im neuen Gebäude für optimale Arbeitsabläufe integriert werden. So werden Arbeitsprozesse in einer für den Kunden vorteilhaften kurzen Zeit erledigt.

Sozialräume für das Wohlwollen der Mitarbeiter
Insbesondere die Sozialräume erfuhren mit dem Umbau eine grosse Veränderung. Helle und lichtdurchflutete Räume stehen nun den Mechanikern als Garderobe, für Pausen oder Schulungen zur Verfügung. Auch eine dem Scania CI entsprechende Kundenzone mit Empfang und separater Ersatzteilausgabe macht den komplett umgebauten Betrieb zu einem der derzeit modernsten Scania Betriebe in der Schweiz und als Benchmark für Nutzfahrzeuge im Raum Westschweiz.