Offenbar kommen Sie von hier: Scania .
Weitere Informationen finden Sie auf Ihrer Scania-Marktseite.
Schweiz
Verkaufsregion
Produktionsstandort

Vierter Scania für die Rugenbräu AG in Interlaken

Gerade rechtzeitig auf das 23. Int. Trucker- & Country-Festival in Interlaken konnte die Rugenbräu AG ihren vierten Scania in Betrieb nehmen und dessen Leistungsfähigkeit unter Höchstbelastung testen.

Bereits drei Scania-Getränkefahrzeuge sind im Fuhrpark der Rugenbräu AG in Interlaken zur grossen Zufriedenheit von Brauerei und der regionalen Gasthäuser unterwegs. Gerade rechtzeitig zum jährlichen Höhepunkt der Schweizer Trucker kam mit einem G410 LB 6x2*4 ein viertes Nutzfahrzeug aus dem Hause Scania hinzu. Viel Zeit um sich an das neue Fahrzeug zu gewöhnen blieb Chauffeur Jürg Trachsel nicht. Das grosse und weit über unsere Landesgrenzen hinaus bekannte Trucker- & Country-Festival stand vor der Türe und viele durstige Kehlen wollten mit Gerstensaft versorgt werden.

Scania G410 LB 6x2*4
Beim neusten Fahrzeug im Fuhrpark der Rugenbräu AG handelt es sich um einen Scania aus der mittleren G-Baureihe mit einer CG 16 Tageskabine. Eine Kabinengrösse, die ein kompaktes Fahrzeugkonzept ermöglicht, was im Einsatzgebiet rund um Interlaken jeden Tag von neuem geschätzt wird und für den Fahrer trotzdem viel Komfort bietet. Angetrieben mit 410 PS und einem satten Drehmoment von 2‘150 Nm bei 1‘000 – 1‘300 U/min lässt sich jede Steigung erklimmen oder jedes noch so abgelegene Restaurant im wunderschönen Berner Oberland problemlos erreichen. Gerade für den Einsatz in die zum Teil abgelegenen Täler wurde für ein 6x2*4 Fahrzeug ein extrem kurzer Radstand von 4‘300 mm gewählt. Dieser macht den Lkw sehr wendig, was in besonders engen Kurven oder bei abgelegenen Gaststätten enorm wichtig ist. 

Spier Getränke-Aufbau 
Als Aufbau wählten die Verantwortlichen der Rugenbräu AG einen speziellen Getränke-Aufbau des Herstellers Spier. Ausgestattet mit einer 2t Hebebühne für Heckbe- und entladung, seitlichem stabilen Getränke-schiebeplanen für rasches und problemloses Be- und Entladen mit Stapler sowie vielen weiteren nützlichen Details weiss dieser Aufbau zu überzeugen. Trotz seiner kompakten Innenlänge von 7‘300 mm kann der neue Scania jedes Mal 17 Getränkepalletten mitnehmen. Falls es die Tour zulässt, kann sogar noch ein Anhänger mit zusätzlichen Kapazitäten mitgenommen werden.