Offenbar kommen Sie von hier: Scania .

Weitere Informationen finden Sie auf Ihrer Scania-Marktseite.

Scania bietet die grösste Auswahl an einsatzbereiten Gas-, Hybrid-, Bioethanol-, Biodiesel- und HVO-Motoren, die die Euro-6-Norm erfüllen.

Keyfakten

• Biodiesel (oder FAME, Fettsäure-Methyl-Ester) kann aus verschiedenen Quellen wie Raps, Pflanzen und Altspeiseöl hergestellt werden. Biodiesel hat auch den Vorteil, dass er flüssig und in grossen Mengen verfügbar ist.

• Das Angebot an nachhaltigem Biodiesel wird in erster Linie für die Beimischung von Diesel oder in reiner 100%iger Form genutzt.
 

• Im Vergleich zu Standard-Diesel wird eine optimale CO2 Reduktion von bis zu 70% geschätzt.*

Anwendungs-bereich

Alle Anwendungen mit regelmässigem Einsatz (Standzeiten unter 3 Monaten)

Pro

• Gute Verfügbarkeit in grossen Mengen
 

• Für viele Anwendungen geeignet


• Lokale Regierungsanreize (KliK Vergütung)

CoNTRA

• Erhöhung des Kraftstoffverbrauchs um bis zu 8%
 

• Teilweise kürzere Wartungsintervalle
 

• Spezielle Qualitätsanforderungen müssen berücksichtigt werden

*WtW (Well-to-Wheel) Reduktion gegenüber Diesel. Die "well-to-wheel", zu Deutsch wörtlich "Bohrloch-zum-Rad" Betrachtung zeigt Kohlenstoffdioxyd-Emissionen (CO2) entlang der gesamten Wertschöpfungskette eines Energieträgers, wie Treibstoffe oder Strom. Erst unter diesem Aspekt kommen Emissionen zur Energie Herstellung, Transport, Betankung sowie biologischen Kreisläufen zum Tragen.