Offenbar kommen Sie von hier: Scania .

Weitere Informationen finden Sie auf Ihrer Scania-Marktseite.

Die neue Generation Fahrtenschreiber wird an die Vorschriften der EU angepasst und im Juni 2019 in der Schweiz eingeführt. Die neuen Fahrtenschreiber verfügen über eine Anbindung an das globale Satellitennetz und über Schnittstellen zu intelligenten Verkehrssysteme. Fahrzeuge, die ab dem 15. Juni 2019 neu zum Verkehr zugelassen werden, müssen zwingend mit dem neuen Fahrtenschreiber ausgerüstet sein. Was ist neu?

  • Die neue Fahrtenschreiber-Generation ist mit Hilfe von GPS in der Lage, automatisch die Standortdaten des Fahrzeugs bei Arbeitsbeginn, Arbeitsende und nach jeweils drei Stunden Lenkzeit aufzeichnen.
  • Sie soll effizientere und gezieltere Strassenkontrollen ermöglichen, denn die Kontrollbeamten können auch während der Fahrt des LKW von dessen Kontrollgerät per Fernabfrage Daten abrufen.
  • Manipulationen durch die Fahrer sollen so ausgeschlossen werden.

Die neue Verordnung legt eine ganze Reihe von Daten fest, die der neue Fahrtenschreiber erheben soll.

 

Die Scania Schweiz AG ist mit allen Standorten bereit für die neue Generation. Unsere neuen Fahrzeuge werden bereits mit dem neuen Fahrtenschreiber ausgerüstet und unsere Werkstätten verfügen über die nötigen Werkzeuge und das nötige Know-How um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten.

Nutzen Sie die Vorteile

Weitere Informationen zu Preisen, Verfügbarkeit usw. erhalten Sie bei Ihrem Scania Partner

Händler kontaktieren

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen zu unseren Produkten, Dienstleistungen oder anderen Aktivitäten von Scania haben.

Hier geht es zur Händlersuche