Anscheinend kommen Sie aus .
Weitere Informationen finden Sie auf Ihrer Scania Marktseite.
Deutschland
Verkaufsregion
Produktionsstandort

15.08.17

Vorschau:
Scania auf der NUFAM 2017

Von der neuen Scania Lkw-Generation für den Fernverkehr über Bau- und Feuerwehrfahrzeuge bis hin zu Fahrzeugen mit dem neuen G-Fahrerhaus: Scania ist auf der NUFAM 2017 in Karlsruhe mit mehr als 20 Fahrzeuglösungen vertreten und präsentiert eine beeindruckende Auswahl an Applikationen und Dienstleistungen.

Individuelle Kunden­lösungen

“Individuelle und maßgeschneiderte Kundenlösungen, darauf abgestimmte Dienstleistungen und ein partnerschaftliches Miteinander sind eine der Stärken von Scania.”

Christian Hottgenroth

Direktor Verkauf Lkw, Scania Deutschland Österreich

Die süddeutschen Scania Händler Martin Knirsch, Motoren Baader, Bertsch, Scania Südwest und Scania Mitte, der französische Händler Scania Alsace sowie der Schweizer Händler Scania Schumont präsentieren vom 28. September bis 1. Oktober 2017 in der dm-arena (Halle 4, Stand A404) ein Portfolio verschiedener Fahrzeugapplikationen und Dienstleistungen.

Zudem lädt Scania Deutschland zu den Scania Orange Days 2017 ein und zeigt Kommunal- und Entsorgungsfahrzeuge für spezielle Einsätze, vom Abfallsammelfahrzeug bis zum Winterdienstkipper. Auch für die Baubranche präsentiert Scania innovative Lösungen für individuelle Einsatzbedingungen. Beim Thema Dienstleistungen stehen neben den Scania Wartungsverträgen mit flexiblen Plänen auch Finanzierungs- und Versicherungslösungen im Mittelpunkt des Messeauftritts.

Hier finden Sie die komplette Pressemitteilung zur NUFAM 2017:

Pressekontakt