Deutschland

Truck of the year 2017

Auszeichnung für die neue Lkw-Generation von Scania - Die S-Baureihe wird zum “International Truck of the Year 2017” gekürt

Scania erhält erneut die renommierte Auszeichnung “International Truck of the Year”. Die Jury betont in ihrer Begründung u. a. den Fahrerkomfort und die Sicherheitsaspekte der neuen Lkw-Generation sowie den positiven Einfluss, den diese auf die Gesamtwirtschaftlichkeit der Transportunternehmen hat.

 

„Diese Auszeichnung ist der begehrteste Titel der Transportbranche und eine Anerkennung für die hervorragende Arbeit unserer Ingenieure und des gesamten Scania Unternehmens“, so Henrik Henriksson, Präsident und CEO, Scania. „Für uns steht immer ein Ziel im Vordergrund: Die Erwartungen und Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen. Die Begründung der Jury zeigt ganz deutlich, dass wir auch bei der neuen Lkw-Generation den richtigen Ansatz verfolgt haben.“

Die Jury, die aus 25 Fachjournalisten aus ganz Europa besteht und deren Vorsitz der italienische Automobiljournalist Gianenrico Griffini führt, begründete ihre Entscheidung mit folgenden Worten:

"Die neue Lkw-Baureihe von Scania ist ein 'Spitzenprodukt' im Nutzfahrzeugsegment." Gianenrico Griffini, Vorsitzender der Jury

„Die neue Lkw-Baureihe von Scania ist ein ‚Spitzenprodukt‛ im Nutzfahrzeugsegment, das nicht nur den heutigen, sondern auch den zukünftigen Transportbedürfnissen gerecht wird.“

Die IToY-Jury hob ebenfalls das maßgeschneiderte Dienstleistungsangebot von Scania hervor, das auf mehr als 200.000 vernetzten Scania Fahrzeugen basiert.

Die Auszeichnung gilt der S-Baureihe – der neuen Kabine mit flachem Boden, die primär für Fernverkehrs-Lkw konzipiert ist und die von Scania vor kurzem im Rahmen der neuen Lkw-Generation eingeführt wurde.

„Mit seinem flachen Boden bietet das S-Fahrerhaus ein Fahrerlebnis wie das eines Pkw“, führt Griffini aus.

Zusätzlich zu dem hervorragenden Komfort und dem unvergleichlichen Platzangebot sind die S-Fahrerhäuser auch mit zwei Seitenairbags erhältlich – eine Sicherheitsfunktion, die Scania als erster Hersteller in der Nutzfahrzeugbranche anbietet.

„Die neue Lkw-Generation, die diese Auszeichnung erhält, wurde von unseren 3.500 Ingenieuren in Södertälje zusammen mit anderen Scania Mitarbeitern in engem Dialog mit unseren Kunden entwickelt“, so Henriksson. „Dieser Preis macht deutlich, dass Schweden weiterhin eine führende Industrienation ist und wir uns auf den Weltmärkten durchsetzen können.“

Die neue Modellreihe stellt die bisher größte Investition in der 125-jährigen Unternehmensgeschichte von Scania dar. Insgesamt wurden 2 Milliarden Euro in die Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen sowie die Anpassung der Produktion investiert.

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Örjan Åslund, Head of Product Affairs, Scania Trucks.
Tel.: +46 70 289 8378
E-Mail: orjan.aslund@scania.com

 

Die Pressemitteilung als PDF finden Sie hier. Druckfähiges Bildmaterial finden Sie hier.