Schweiz

KRAFTSTOFFANWENDUNGSOPTIONEN

KEINE KOMPROMISSE

Scania bietet die größte Auswahl einsatzbereiter Gas-, Hybrid-, Ethanol-, Biodiesel- und HVO-Motoren an, die die Euro-6-Norm erfüllen. Als alternative Kraftstoffe aus erneuerbaren Rohstoffen eignen sich nur Kraftstofftypen, die die CO₂-Emissionen reduzieren und kommerziell zu einem angemessenen Preis erhältlich sind.

WENIGER CO₂

Reduzieren Sie Ihren CO₂-Ausstoß und damit die Umweltbelastung deutlich.

PERFEKTE EIGNUNG

Unsere Angebotspalette deckt nahezu alle Transportarten und Einsatzbereiche ab.

VORAUSFAHREN

So leistungsfähig, dass Sie keinen Unterschied zu herkömmlichem Dieselkraftstoff feststellen werden.

BIOGAS

Biogas ist eine Mischung aus verschiedenen Gasen, die bei der Zersetzung organischen Materials entstehen. Es kann beispielsweise aus landwirtschaftlichen und kommunalen Abfällen hergestellt werden. Abbildung: Reduzierung der CO₂-Emissionen um 90 % im Vergleich zu Standard-Dieselkraftstoff

ERDGAS

Erdgas ist Methangas aus Lagerstätten in der Erdkruste und somit ein fossiler Brennstoff, der aber weniger CO₂ als Dieselkraftstoff abgibt. Abbildung: Reduzierung der CO₂-Emissionen um 20 % im Vergleich zu Standard-Dieselkraftstoff

BIODIESEL

Biodiesel (oder FAME von Fatty Acid Methyl Ester = Fettsäure-Methylester) kann z. B. aus Raps und Speiseölabfällen gewonnen werden. Ist in großen Mengen verfügbar und kann mit Dieselkraftstoff vermischt oder pur verwendet werden. Abbildung: Reduzierung der CO₂-Emissionen um 66 % im Vergleich zu Standard-Dieselkraftstoff

HVO

HVO (hydriertes Pflanzenöl) ist ein hochwertiger Biodieselkraftstoff, der beispielsweise aus Altöl, Rapsöl, Palmöl und tierischen Fetten gewonnen werden kann.

BIOETHANOL

Wird aus Abfällen von Zuckerrohr, Weizen und Getreide hergestellt, ist einfach herzustellen und wahrscheinlich auch künftig in großen Mengen nachhaltig weltweit verfügbar.

HYBRID

Das Hybridfahrzeug fährt mit elektrischer Energie in Kombination mit Biokraftstoff. Dadurch werden Kraftstoffverbrauch und in der Folge die Emissionen deutlich reduziert.

„Der Gasmotor bietet über die positiven Umweltaspekte hinaus sehr gute Betriebskosten.“

Jaques Chapin,

Geschäftsführer von STB, Transportunternehmen von Biocoop, Frankreich

WÄHLEN SIE IHREN KRAFTSTOFF

Diese Tabelle zeigt die Vor- und Nachteile jedes alternativen Kraftstoffs und erläutert zudem, welche Kraftstoffe für Ihren Geschäftsbetrieb am besten geeignet sind und welche Scania Motoren mit diesen Kraftstoffen betrieben werden können.

Biogas
Erdgas
Biodiesel
Optimal für
Für und Wider
  • rich-text-image Städtischer/Regionaler Verteilerverkehr
  • rich-text-image Abfallentsorgung/Stückgut
  • rich-text-image Klassenbester. Für herausragendes Drehmoment /Bis zu 44 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht /Klassenbester beim Kraftstoffverbrauch /Geringe Geräuschentwicklung /Kann mit Erdgas gemischt werden
  • rich-text-image Infrastruktur noch nicht vollständig ausgebaut. (Allgemein besser für komprimiertes als für verflüssigtes Gas) Weniger Ladekapazität (ca. 700 kg oder 675 kg)
Optimal für
Für und Wider
  • rich-text-image Städtischer/Regionaler Verteilerverkehr
  • rich-text-image Abfallentsorgung/Stückgut
  • rich-text-image Klassenbester. Für herausragendes Drehmoment /Bis zu 44 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht /Klassenbester beim Kraftstoffverbrauch /Geringe Geräuschentwicklung
  • rich-text-image Kann mit Biogas gemischt werden /Infrastruktur noch nicht vollständig ausgebaut (Allgemein besser für komprimiertes als für verflüssigtes Gas) Weniger Ladekapazität (ca. 700 kg oder 675 kg)
Optimal für
Für und Wider
  • rich-text-image Regionaler Verteilerverkehr/Städtischer Verteilerverkehr/Abfallentsorgung
  • rich-text-image Baugewerbe/Transport/Forstwirtschaft
  • rich-text-image Gute Verfügbarkeit in großen Mengen /Für viele Anwendungen geeignet /Lokale staatliche Anreize
  • rich-text-image Um bis zu 8 Prozent erhöhter Kraftstoffverbrauch /Maximalleistung um bis zu 8 Prozent reduziert /Verkürzte Wartungsintervalle
HVO
Bioethanol/ED95
Hybrid
Optimal für
Für und Wider
  • rich-text-image Städtischer Verteilerverkehr/Regionaler Verteilerverkehr/Abfallentsorger/Baustellenverkehr
  • rich-text-image Forstwirtschaft/Volumenfracht/Transport/Schwertransport
  • rich-text-image Für alle Anwendungen geeignet /Lokale staatliche Anreize /Einfach in der Handhabung
  • rich-text-image Um bis zu 6 Prozent erhöhter Kraftstoffverbrauch /Begrenzte Verfügbarkeit von Rohstoffen mit geringer Umweltbelastung
Optimal für
Für und Wider
  • rich-text-image Städtischer/Regionaler Verteilerverkehr/Flughäfen
  • rich-text-image Flughäfen
  • rich-text-image Bewährte Technologie /Dieseleffizienz /Globale Verfügbarkeit und lokale Produktion von Ethanol möglich
  • rich-text-image Kürzere Wartungsintervalle /Globale Verfügbarkeit und lokale Produktion von Ethanol möglich
Optimal für
Für und Wider
  • rich-text-image Städtischer/Regionaler Verteilerverkehr
  • rich-text-image Abfallentsorgung
  • rich-text-image Geringerer Kraftstoffverbrauch (ca. 18 Prozent) /Geringe Geräuschentwicklung (Quiet TRUCK-/PIEK-Light-zertifiziert) /Kombination mit 100 Prozent HVO und Biodiesel möglich
  • rich-text-image Geringere Ladekapazität (790 kg) /Reduktion lokaler Emissionen /Verbessertes Fahrverhalten mit schnellerem Ansprechen und schnelleren Gangwechseln
Map

Es geht um Ihr Unternehmen

Händler in Ihrer Nähe suchen

Scania Assistance

Wir sind hier, um zu helfen, rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr.

Rufen Sie an
0800 55 24 00
Händler in Ihrer Nähe suchen