Offenbar kommen Sie von hier: Scania .
Weitere Informationen finden Sie auf Ihrer Scania-Marktseite.
Schweiz
Verkaufsregion
Produktionsstandort

V8 - 50 Jahre

Besitzer des ersten Scania V8

HENRIK OLSSON

Dank einiger Detektivarbeit und der Hilfe verlässlicher Scania Fans ist es Legende gelungen, den Besitzer des ersten Scania V8, der vom Band lief, ausfindig zu machen. „Ich hatte schon immer eine Vorliebe für neue Technologien – jetzt fahre ich elektrisch“, sagt der inzwischen 81-jährige HENRIK OLSSON.

Ende der 1960er-Jahre brauchte Henrik Olsson einen Ersatz für den Scania ls76, den seine Spedition für Holztransporte in den Wäldern der westschwedischen Provinz Värmland einsetzte. Der Vertrag für einen neuen Scania war bereits unterschrieben, als an einem Sonntag der Händler erneut anrief.

„Er sagte, er hätte ein Gerücht gehört, wonach ein völlig neues Modell, ein V8, auf den Markt gebracht werden sollte“, erinnert sich Olsson, „Und er fragte mich, ob ich daran interessiert wäre, den ersten lbt140 zu kaufen.“

Darüber musste er nicht lange nachdenken. Natürlich war er an dem Plus an Leistung interessiert: 350 statt der 260 PS des ls76. „Wir brauchten das wirklich, um auf den steilen und rutschigen unbefestigten Wegen zurechtzukommen. Der lbt140 vermittelte ein Gefühl der Sicherheit: Wir wussten, dass wir die Steigungen problemlos bewältigen würden.“

Anfangs lief der neue Lkw jedoch nicht ganz störungsfrei. Der Motor war so leistungsstark, dass die Antriebswelle mehrmals brach. „Doch der Service war immer hervorragend“, so Olsson. „Das ist einer der Gründe, warum wir Scania treu blieben – abgesehen natürlich von der Tatsache, dass der Lkw gut war.“

Nachdem er seine Firma 20 Jahre lang geführt hatte, verkaufte Olsson das Unternehmen und wurde Beamter des Spediteursverbandes der Provinz Värmland. Die Leidenschaft für Fahrzeuge hat er sich auch als Rentner bewahrt. Vor vier Jahren kaufte er seinen ersten Tesla und momentan wartet er gespannt auf die Auslieferung des neusten Modells.

„Ich habe mich schon immer für neue Technologien interessiert und war deshalb natürlich neugierig“, sagt er. „Ein Elektroauto zu fahren ist ein tolles Gefühl: Das Auto reagiert sofort, ist kraftvoll und ganz leise. Ich würde gern wieder als Fahrer anfangen, dann könnte ich elektrische Lkw fahren.“

Doch was ist aus dem ersten Scania V8 geworden? Nach vier Jahren und 600'000 problemfreien Kilometern wurde er ersetzt. Sein weiteres Schicksal ist unbekannt.

Besitzer des ersten Scania V8

„Ich würde gerne wieder als Fahrer anfangen.“ Immer noch voll dabei. Selbst mit 81 ist Henrik Olsson noch ein begeisterter Fahrer. Der allererste Scania V8 wurde für Holztransporte eingesetzt.

HENRIK OLSSON

Besitzer des ersten Scania V8

Der allererste Scania V8 wurde für Holztransporte eingesetzt.

Der allererste Scania V8 wurde für Holztransporte eingesetzt.