Offenbar kommen Sie von hier: Scania .
Weitere Informationen finden Sie auf Ihrer Scania-Marktseite.
Schweiz
Verkaufsregion
Produktionsstandort

Dachklima-anlage nachrüsten

Unsere Standklimaanlagen werden mit einem spezifischen Einbauwerkzeugsatz von Scania für die Dachluke bei Fahrzeugen der neuen wie auch ältere Generation sowie mit Verstärkungselementen für den Windabweiser in Dachbreite geliefert, da dieser zum Einbau des Geräts ggf. eingeschnitten werden muss. Die Standklimaanlage wird als autonomes System elektrisch betrieben und ist die ideale Lösung für Übernachtungen im Fahrerhaus. Ausserdem hält sie bei Be- und Entladevorgängen eine angenehme Temperatur im Fahrerhaus aufrecht. Dadurch sinken Leerlaufbetrieb und Treibstoffverbrauch, und es werden weniger Schadstoffe freigesetzt.

Die Vorteile im Überblick:

  • Es ist nicht nötig das Fahrzeug im Leerlauf zu betreiben, weil die Klimaanlage elektrisch betrieben wird.
  • Erhöhte Arbeitssicherheit und weniger Unfälle, denn dank der Klimaanlage ist im Fahrerhaus die optimale Temperatur eingestellt was sich wiederum Positiv auf den Fahrkomfort auswirkt. Zudem enstehen in der Regeln weniger Unfälle.
  • Entspannte Pausen und Übernachtungen ohne Lärm
  • Der Motor wird nicht unnötig in Betrieb gesetzt was schlecht für die Umwelt ist. Zudem ist es gesetzlich verboten, denn den Motor laufen zu lassen.

Einbau der Dachklimaanlage im Video

Dachklima-anlage Bycool Slim zum nachrüsten

Bycool SLIM hat ein niedrigeres Höhenprofil als Bycool Compact 1.4 oder Bycool Compact 3.0. Bycool SLIM ist eine mit elektrischem Kompressor angetriebene Kühlereinheit mit 1400 W.

Jetzt alle Produkte entdecken