Offenbar kommen Sie von hier: Scania .
Weitere Informationen finden Sie auf Ihrer Scania-Marktseite.
Schweiz
Verkaufsregion
Produktionsstandort

Elektrifizierung

ELEKTRIFIZIERUNG EINER INDUSTRIE

Künftig kann jedes Verkehrsmittel elektrisch sein und für eine nachhaltigere Welt werden es viele von ihnen sein müssen. Auch wenn die Elektrifizierung zuerst bei kürzeren Transporten erfolgt, wird sich die Strominfrastruktur verbessern und die Batterien effizienter, leichter und günstiger werden. Zudem werden sich die Reichweite und das Leistungsvermögen der Elektro-Lkw weiter erhöhen.

Ein erfolgreicher Übergang hängt von einem empfindlichen Gleichgewicht zwischen ökologischer und wirtschaftlicher Nachhaltigkeit sowie von der Reife der Technologie und Infrastruktur ab. Ein Gleichgewicht, das am besten gemeinsam mit unseren Kunden und unseren Partnern im Energie- und Infrastrukturbereich erreicht wird.

WAS BEDEUTET DAS FÜR MEIN UNTERNEHMEN?

Ganz gleich, ob Sie eine grosse Fahrzeugflotte oder einen kleinen Lkw-Fuhrpark betreiben, wir helfen Ihnen bei der Umstellung auf eine für Ihr Unternehmen nachhaltige Art und Weise. Jetzt sofort oder in einem Jahrzehnt. Mit unserem ganzheitlichen Ansatz zur Elektrifizierung erhalten Sie mehr als nur einzelne Fahrzeuge. Finanzierung, Laden der Infrastruktur, Verkehrsplanung, Instandhaltung, Fahrerschulung und Flottenoptimierung sind alles Teile des Puzzles, und unsere Lösungen decken jeden Bedarf ab.

UNSERE ELEKTRISCHE REICHWEITE

Die Präsentation einer Elektropalette für Lastwagen bedeutet, dass wir uns nachhaltig auf einen der wichtigsten Übergänge konzentrieren, den unsere Branche je erlebt hat. Dies über alle unsere vielfältigen Kundenbedürfnisse hinweg und unter Einsatz einer Reihe unterschiedlicher Technologien.

Unser Standpunkt zu nachhaltigen Transport­systemen

Die Argumente für Batterieelektrische Fahrzeuge in unserem Dokument zum nachlesen.

Jetzt lesen

Time to act - das Magazin rund um das Thema Elektrifizierung

Das Ziel von Scania ist es, Verantwortung zu übernehmen, die Entwicklung zu nachhaltigen Transportsystemen voranzutreiben und Mobilitätslösungen zu schaffen, die besser für die Gesellschaft, die Umwelt und für das Geschäft sind.

Jetzt lesen

Wussten Sie...

Spannendes rund um das Thema Elektrifizierung bei Scania.

… dass der Einsatz- und Routenplan das entscheidende Kriterium bei der Wahl des elektrifizierten Antriebs­konzeptes ist?

… dass eine Schnelladung mit 130 kW Gleichstrom bereits nach wenigen Minuten die Reichweite stark erhöht?

… dass die Abkürzung BEV "Batterie Electric Vehicle" heisst?

… dass Sie mit einem PHEV-Fahrzeug von Scania bis 60 km rein elektrisch fahren können?

… dass ein Scania PHEV-Fahrzeug weniger Batterien, dafür einen Verbrennungsmotor eingebaut hat, der bei Wunsch mit 100% Biodiesel betrieben werden kann?

… dass die Abkürzung von PHEV "Plug-in Hybrid Electric Vehicle" heisst?

… dass unser Plug-in-Hybrid einen Geräuschpegel von weniger als 72 Dezibel hat?

… dass dichter Stadtverkehr mit häufigem Stop/Go für BEV-Fahrzeuge von Vorteil sein kann, da durch die Rekuperation die Batterien nachgeladen werden?

Vorstellung neue elektrische Lkw-Baureihe